Tischler Schreiner Qualität
Lieferung: 2-4 Tage
Sichere Zahlungsmethoden
Gratis Musterversand möglich!

Sockelleisten Bedarf und Verschnitt berechnen – Tipps & Tricks

Bedarf und Verschnitt von Sockelleisten berechnen: So bestimmen Sie die richtige Menge

Die Wunschleisten für den Raum sind ausgewählt. Jetzt folgt der nächste Schritt: Den Verschnitt und Bedarf an Sockelleisten berechnen. Das erscheint auf den ersten Blick sehr einfach, aber der Teufel liegt im Detail.

Um die Menge und den Verschnitt Sockelleisten berechnen zu können, bedarf es Sorgfalt und Umsicht. Es ist unerlässlich, den Raum sehr genau auszumessen und Wandunterbrechungen zu berücksichtigen. Denn wer möchte schon unnötigen Sockelleistenverschnitt produzieren oder gar diese als Stückelung an die Wand bringen?! Wie Hobbyhandwerker ganz ohne Sockelleisten-Rechner schnell und einfach die benötige Menge an Fußleisten berechnen, lesen Sie hier.

Sockelleisten berechnen: Gibt es für die Berechnung von Sockelleisten eine Formel?

Die Berechnung von Sockelleisten ist an sich nicht schwer. Schwierig ist manchmal nur, den Raum genau auszumessen und alle Unterbrechungen der Wand richtig zu berücksichtigen. Das zählt für Türen und bodentiefe Fenster ebenso wie für Vorsprünge und Erker. Damit der Handwerker die Menge an Sockelleisten berechnen und so den Sockelleisten Verschnitt grob kalkulieren kann, benötigt er den Raumumfang. Eine grobe Faustformel beim Fußleisten berechnen besagt:

Raumgröße in m² = Länge an Sockelleisten plus 10 %

Beispiel Fußleisten berechnen mit Formel:

  • Raumgröße 4 x 5 m= 20 m²
  • Mindestmenge an Sockelleistenlänge 20 m
  • Verschnitt Sockelleisten einkalkulieren + 10 % = 22 m Sockelleisten


Wie hoch der Verschnitt Sockelleisten ist, hängt sehr stark von dem jeweiligen Raum ab. Lange Wände mit wenig Unterbrechungen und Winkel erzeugen nur einen geringen Verschnitt.

Fußleisten berechnen: Worauf ist zu achten?

Wer die richtige Menge an Sockelleisten berechnen möchte, sollte folgende Aspekte im Hinterkopf haben:

  • Einbeziehung aller Wandunterbrechungen wie Türen, Heizungsrohre, bodentiefe Fenster, Unregelmäßigkeiten im Verlauf der Wand etc.
  • trotz genauer Messung eine Messfehlertoleranz einplanen
  • Leisten aus dem Handel dürfen laut DIN eine geringe Längenabweichung haben, d.h. eine angebotene Leiste von 2,50m kann in Wirklichkeit 2,49m oder 2,51m lang sein
  • bei sehr verwinkelten Räumen ist der Sockelleisten Verschnitt höher
Extratipp:
Sockelleisten Berechnung: Hobbyhandwerker, die den Sockelleisten Bedarf berechnen, sollten berücksichtigen, dass es im Handel in der Regel drei Längen gibt: kurze Leisten mit 2,00 m / 2,10 m, mittellange Leisten mit 2,40 m / 2,50 m und lange Leisten mit 2,70 m.

Die richtige Sockelleisten Anzahl berechnen: Ein Beispiel zur Bestimmung der richtigen Menge

Egal ob mit Sockelleisten Rechner oder komplett selbst: Konnten Sie die benötigten laufenden Meter an Sockelleisten berechnen, folgt nun der nächste Schritt: Es muss die korrekte Menge bestimmt werden.

Auch hierfür bedarf es keinen Fußleisten Rechner, sondern nur Zettel und Stift, Smartphone oder Taschenrechner.

Hier ein Beispiel für Sockelleisten Anzahl berechnen:

  • Gesamtlänge beträgt 21,12 laufende Meter
  • Fußleiste im Handel hat 2,50 Meter pro Leiste


Mit dieser einfachen Formel können Sie die Fußleisten Menge berechnen:

21,12 m / 2,50 m = 8,45 Fußleisten


Da es im Handel keine 8,45 Fußleisten gibt, wird die Zahl auf 9 Fußleisten aufgerundet.

Doch Sie sollten beim Bestimmen des Sockelleisten Bedarf nicht die Anzahl der Schnittkanten und damit den Fußleisten Verschnitt vergessen. Um den Fußleisten Verschnitt mit einzuplanen, hilft es grundsätzlich 10 % pauschal aufzuschlagen. Bei dem obigen Beispiel zum Sockelleisten Bedarf berechnen wäre dies eine Leiste mehr.

Sockelleisten Verschnitt berechnen und klein halten: Wie lässt sich der Fußleisten Verschnitt reduzieren?

Wahrscheinlich möchten Sie die Sockelleisten Anzahl so genau wie möglich berechnen, um den Materialüberschuss so gering wie möglich zu halten. Theoretisch ist das mit dem Fußleisten Rechner möglich, aber die Praxis zeigt: Unverhofft kommt oft.

Aus diesem Grund würden Profis nie den exakten Sockelleisten Verschnitt berechnen, sondern eine Toleranz bei der Berechnung der Fußleisten einbauen.

Um den Verschnitt an Sockelleisten so klein wie möglich zu halten, gibt es daher nur eine Möglichkeit: Der Fußleisten Verschnitt wird dazu genutzt, ihn gestückelt an die Wand zu bringen. Solch eine Verwendung des Verschnitts sieht allerdings nicht ästhetisch aus. Besser ist es daher einen Verschnitt an Sockelleisten einzukalkulieren.

Großzügig Fußleisten berechnen und Zeit sowie Kosten sparen

Die Menge an Laufmetern Fußleiste sollte zum Raum passen. Hierfür ist es ratsam, die erforderliche Menge an Sockelleisten zu berechnen. Da stets Verschnitt entsteht, sollte die Berechnung großzügig erfolgen. Auf diese Weise wird ein zeit- und kostenaufwendiges Nachkommen der Leisten im Nachhinein verhindert. Und sollte ganze Leiste übrigbleiben, dann ist es möglich, diese im Baumarkt zurückzugeben oder für das nächste Projekt beiseitezulegen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.